Aktuelle Umfragen bestätigen: Die Menschen glauben an "gesunde" Ernährung. Doch hält dieser Glaube auch einer wissenschaftlichen Bewertung stand? Leila Mahdavian vom ORF Radio Wien spricht mit Lebensmittelchemiker Udo Pollmer, wissenschaftlicher Leiter des EU.L.E. e.V.

Fotos: © www.fotolia.de (siehe Bildnachweis)


TonMP3 Download:
rechte Maustaste

Viele Verbraucher bevorzugen Recyclingverpackungen beim Einkauf von Lebensmitteln. Doch so manche schöne Schokoladen-Verpackung hatte ein unrühmliches Vorleben als chemikalienbelastetes Druckerzeugnis. Es spricht der Lebensmittelchemiker Udo Pollmer, wissenschaftlicher Leiter des EU.L.E. e.V.


TonMP3 Download:
rechte Maustaste

Was hilft wirklich gegen Viren? Es spricht der Lebensmittelchemiker Udo Pollmer, wissenschaftlicher Leiter des EU.L.E. e.V.



facebookZur Diskussion   

Brotzeit vom 26. Juli 2020

Die einschlägigen Fachmedien für Fragen der Gesundheit, wie Dr. Google, Diätberaterin Brigitte-Women, oder Mein-Name-ist-Dr.med.-Hase spucken unisono die gleichen Ratschläge aus: Viren verscheucht man am besten mit Sport, per Maulkorb und mit viel Rohkost.

Doch selbst wenn Medizinprofessoren raten, „reichlich Obst und Gemüse essen“, sorgt dies für neue Verunsicherung. Verängstigt fragen Leserinnen der „Brigitte“: „Darf ich noch frisches Obst und Gemüse essen?“ Vielleicht...

Den vollständigen Text einschließlich der Quellenangaben finden Sie im exclusiven Mitgliederbereich. Dort ist auch das Archiv der Beiträge von "Mahlzeit" und "Brotzeit" verfügbar.

 

Wenn wir uns alle pflanzlich ernähren würden, könnten wir scheinbar die Ernährungsprobleme der Menschheit lösen. Ein veganes Happy End? Es spricht der Lebensmittelchemiker Udo Pollmer, wissenschaftlicher Leiter des EU.L.E. e.V.

© EU.L.E.

Tierschützer möchten heute den Bau neuer, moderner Kuhställe verhindern. War früher doch alles besser? Lebensmittelchemiker Udo Pollmer im Gespräch mit Landwirt Busch.


TonMP3 Download:
rechte Maustaste