Drucken

"Prädikat besonders wertvoller" Betrug durch Weltverbesserer. Es spricht der Lebensmittelchemiker Udo Pollmer, wissenschaftlicher Leiter des EU.L.E. e.V.



facebookZur Diskussion      

Brotzeit vom 12. Oktober 2018

Vor einigen Jahren erregte ein amerikanischer Dokumentarfilmer namens Morgan Spurlock großes Aufsehen. Vier Wochen lang hatte er sich vor laufender Kamera die Produkte von McDonalds bis zum Erbrechen reingequält, - mit dramatischen Folgen für seinen Körper.

In seinem Film "Super Size Me" nahm er dabei gut 11 Kilo zu, wurde impotent, erlitt einen Leberschaden und sein Cholesterin...

Den vollständigen Text einschließlich der Quellenangaben finden Sie im exclusiven Mitgliederbereich. Dort ist auch das Archiv der Beiträge von "Mahlzeit" und "Brotzeit" verfügbar.