Drucken

Hurra - wir leben von Luft und Farbe!  Es spricht der Lebensmittelchemiker Udo Pollmer, wissenschaftlicher Leiter des EU.L.E. e.V.



facebookZur Diskussion   

Brotzeit vom 24. Dezember 2019

Was werden wir morgen essen? Wie sieht die Zukunft der Ernährung aus? An billigen Ratschlägen mangelt es nicht: Sojakäse, Brokkolisprossen, Insekten, Tuben mit Nährpaste, Retortenfleisch aus Zellbrei, Bio-Südfrüchte aus den Tropen oder ungenießbare Wildpflanzen vom Wegesrand?

Wahrscheinlich Letzteres. Aber nicht, weil‘s gesünder ist, sondern weil das Angebot an Nahrung knapp werden könnte. Unverdrossen arbeitet die Politik daran, die heimische Landwirtschaft zum Erliegen zu bringen. Sie schränkt die Verwendung von Dünger ein unter dem Vorwand, er verseuche das Wasser, sie verbietet den...

Den vollständigen Text einschließlich der Quellenangaben finden Sie im exclusiven Mitgliederbereich. Dort ist auch das Archiv der Beiträge von "Mahlzeit" und "Brotzeit" verfügbar.