Drucken

Aus aktuellem Anlass zum heute endenden Volksbegehren. Es spricht der Lebensmittelchemiker Udo Pollmer, wissenschaftlicher Leiter des EU.L.E. e.V.



facebookZur Diskussion

Brotzeit vom 15. Februar 2019

Das bayerische Volk begehrt mehr Insekten, nicht Stechmücken oder Wespen, sondern bunte Schmetterlinge und Bienchen, sanft wie Maja. Unter dem Motto "Artenvielfalt - Rettet die Bienen" wartet ein Volksbegehren auf Unterzeichner. Dabei müssen die Bienen gar nicht gerettet werden, denen geht es gut, die werden immer mehr: in Bayern, in Deutschland und auf der ganzen Welt. Hier eine Graphik, zusammengestellt von dem Agrarstatistiker Georg Keckl, anhand der Daten der FAO. Und hier die Daten für Bayern.

Die sind wiedermal ganz vorn. Das laute Quaken...

Den vollständigen Text einschließlich der Quellenangaben finden Sie im exclusiven Mitgliederbereich. Dort ist auch das Archiv der Beiträge von "Mahlzeit" und "Brotzeit" verfügbar.