Drucken

Endlich, der wissenschaftliche Durchbruch: ein neuer Zuckerersatzstoff, diesmal ein echtes Wunder? Es spricht der Lebensmittelchemiker Udo Pollmer, wissenschaftlicher Leiter des EU.L.E. e.V.



facebookZur Diskussion

Brotzeit vom 18. Januar 2019

Die Bundesregierung hat eine große Expertenkommission zur Lösung unserer drängendsten Probleme einberufen. Seit Jahren tagt diese mit der Absicht, eine widerspenstige Lebensmittelwirtschaft zu nötigen, ihre Produkte zuckerärmer zu machen – natürlich auf „freiwilliger“ Basis. Das nennt sich „Reformulierungsstrategie für Zucker“. Herausgekommen ist ein Programm zur Förderung sinnloser Panschereien: Der Zuckergehalt soll wieder einmal durch neue Zuckerersatzstoffe manipuliert werden. Ministerin Julia Klöckner macht sich stark dafür.

Warum genügen nicht die vielen...

Den vollständigen Text einschließlich der Quellenangaben finden Sie im exclusiven Mitgliederbereich. Dort ist auch das Archiv der Beiträge von "Mahlzeit" und "Brotzeit" verfügbar.